Datenschutz


Datenschutz ist uns wichtig!

Die Seite www.missionzukunft.elbcampus.de ist ein Angebot der Handwerkskammer Hamburg.

Nähere Angaben zu uns finden Sie in unserem Impressum.

Das Internetangebot der Handwerkskammer Hamburg und die damit verbundenen Online-Services erheben und verarbeiten in verschiedenen Bereichen personenbezogene Daten. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den entsprechenden Datenschutzvorschriften.

 

VERANTWORTLICHE STELLE IM SINNE DES DATENSCHUTZRECHTS

Handwerkskammer Hamburg
Hauptgeschäftsführer Henning Albers
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Telefon: 040 35905-0
Fax: 040 35905-208
E-Mail: datenschutz(at)hwk-hamburg.de

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wenn der Wunsch nach Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten besteht, wenden Sie sich bitte an:

Handwerkskammer Hamburg
Jens Kreft
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Tel.: 040 35905-0
E-Mail: datenschutz(at)hwk-hamburg.de

Die Handwerkskammer Hamburg nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de  umfassend informieren.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Angaben zur Aufsichtsbehörde der Handwerkskammer Hamburg finden Sie im Impressum.

Grundsätzlich gilt:
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Seite www.missionzukunft.elbcampus.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken.

 

IHRE RECHTE

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht auf Löschung.

Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen oder anderer einschlägiger Vorschriften.

 

Zur Ausübung der Rechte erreichen Sie uns unter folgender Adresse:
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg

 

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEIM BESUCH UNSERER WEBSITE

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmengen
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Web-Browsers
  • Anfragen der Domain
  • IP-Adresse des zugreifenden Hostsystems
  • Eine Löschung dieser Statistik pro Daten erfolgt spätestens nach 90 Tagen.

Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken von der Handwerkskammer Hamburg ausgewertet. Ein Weiterverkauf der Daten findet nicht statt.
Wenn Sie unsere Seite verlassen, beispielsweise über das Anklicken eventueller Bannerwerbung, und auf fremde Seiten gelangen, werden von Adressaten der angeklickten Zielseite so genannte Cookies gesetzt. Für diese ist die Handwerkskammer Hamburg rechtlich nicht verantwortlich. Zu der Benutzung solcher Cookies und der darauf gespeicherten Informationen durch unsere Werbepartner vergleichen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen.

Die Mitarbeiter der Handwerkskammer Hamburg sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Solche Dritte sind ebenfalls von der Handwerkskammer Hamburg durch Vereinbarung zur Beachtung des Datenschutzes der Nutzer verpflichtet.

Alle unter http://missionzukunft.elbcampus.de/ befindlichen Daten, die sich auf unseren Servern oder auf Servern im die im Auftrag der Handwerkskammer Hamburg angemietet wurden, befinden und dort „gehostet“ (also aufbewahrt) werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert.

Alle betriebenen Server, auf denen personenbezogene Daten für die Kunden von der Handwerkskammer Hamburg verarbeitet oder erfasst werden, stehen in der Bundesrepublik Deutschland.

In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie Zulassungen über die Speicherung von Cookies auf Ihren Rechner zulassen, einschränken oder verhindern. Informationen über die Einstellung von Ihrem verwendeten Browser finden Sie in der Regel im Bereich der Einstellung vom verwendeten Browser. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auch im Internet auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi-fuer-buerger.de).

Beauftragt die Handwerkskammer Hamburg für die Durchführung von bestimmten Dienstleistungen Partnerfirmen, so werden in den Verträgen mit dem Partner die Datenschutzbestimmungen übertragen und die Partner auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

 

HINWEIS AUF AUTOMATISCH ERFASSTE NICHT PERSONENBEZOGENE DATEN UND ERZEUGUNG VON COOKIES

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (zum Beispiel mittels eines Internetbrowsers oder eines Betriebssystems; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unserer Webseiten ständig zu verbessern und zu aktualisieren sowie um die Attraktivität zu erhöhen.

Wenn Sie eine unserer Webseite besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form von „Cookies“ auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es uns u. a., eine Webseite Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

 

VERARBEITUNG UND SPEICHERUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IM RAHMEN DES INTERNETAUFTRITTS

Soweit die Handwerkskammer Hamburg personenbezogene Daten speichert und nutzt, dienen diese Daten ausschließlich zur Abwicklung einer Vertragsbeziehung, insbesondere zur Pflege der Kundenbeziehung. Dies erfolgt nur, wenn Sie diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben, speichert und nutzt die Handwerkskammer Hamburg Ihre personenbezogenen Daten.

Einwilligung

  • Sie willigen ein, dass Ihre personenbezogenen Daten von der Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg erhoben werden und auf den Servern der Handwerkskammer gespeichert werden.
  • Sie willigen weiterhin ein, dass Ihr Name, Ihre Geburtsdaten, Ihre vollständige Anschrift, Ihre E-Mailadresse, Beruf (Basisdaten) und zusätzliche freiwillige Angaben gespeichert werden.
  • Sie willigen ferner ein, dass Ihr Name, Ihre Geburtsdaten, Ihre vollständige Anschrift, E-Mailadresse, Beruf (Basisdaten) und die zusätzlichen freiwilligen Angaben zur Begründung, Durchführung und Abwicklung einer Vertragsbeziehung und zu Zwecken der Marktforschung sowie zur individuellen Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen per Post oder per E-Mail genutzt werden.

Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg widerrufen. Nach Erhalt des Widerrufs wird die Handwerkskammer Hamburg die betreffenden Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einstellen.

 

KONTAKTAUFNAHME ÜBER DAS KONTAKT-FORMULAR ODER E-MAIL

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Telefonnummer und Ihre Mitteilung) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Diese Daten werden von uns verarbeitet, um auf Ihr Anliegen eingehen zu können. Die Datenverarbeitung zur Beantwortung Ihrer Anfragen erfolgt aufgrund berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO), denn sie ermöglicht eine zufriedenstellende Kommunikation. 

 

GOOGLE FONTS

Diese Website benutzt Google Fonts, um Schriften einzubinden, einen Service der Firma Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zum Darstellen unserer Seite werden also Server von Google aufgerufen, namentlich fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com. Um die Schriften möglichst schnell und effizient auf unserer Seite anzuzeigen, werden die Aufrufe von Google gespeichert und Schriften sowie Vorgaben von Ihrem Browser zwischengespeichert. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Bezüglich der Übertragung personenbezogener Daten in die USA hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Mehr Informationen zu Google Fonts und dem Thema Datenschutz finden Sie hier: https://developers.google.com/fonts/faq#what_does_using_the_google_fonts_api_mean_for_the_privacy_of_my_users

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht. Die durch Google Analytics erfassten Daten werden nach 26 Monaten gelöscht.
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus dem vorgenannten Zweck ergibt.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Alternativ können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.