Zeugnisbewertung


Zeugnisbewertung für Hochschulqualifikationen aus dem Ausland

Wir helfen Ihnen bei Fragen rund um die Bewertung von ausländischen Abschlusszeugnissen in Deutschland und bei der Antragstellung. Bei der Zeugnisbewertung handelt es sich nicht um eine Anerkennung des ausländischen Studienabschlusses, sondern um eine vergleichende Einstufung. Eine Zeugnisbewertung kann Ihre beruflichen Möglichkeiten in Deutschland verbessern.  Dieses Dokument beschreibt Ihre Qualifikationen und  bietet Arbeitgebern eine gute Einschätzung Ihrer Kompetenzen. 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wir beraten Sie gerne am Telefon oder vereinbaren mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen: 

Maria Eugenia Pacheco Alas

MariaEugenia.PachecoAlas(at)elbcampus.de

Tel.: 040 35905-457

  

Wiebke Kappus

wiebke.kappus(at)elbcampus.de

Tel.: 040 35905-691

 

Bringen Sie zum Beratungstermin bitte folgende Unterlagen mit:

  • Abschlussurkunde der zu bewertenden Hochschulqualifikation in Originalsprache
  • Übersicht der Studienfächer inklusive Noten
  • Lebenslauf mit der Auflistung der beruflichen Erfahrungen in deutscher Sprache

 

Weiterführende Informationen:

 

Mehr Informationen zum Thema Zeugnisbewertung finden Sie unter:

https://www.kmk.org/service/anerkennung-auslaendischer-abschluesse/zeugnisbewertung-fuer-auslaendische-hochschulqualifikationen.html

 

Bei Fragen zur Anerkennungsberatung wenden Sie sich bitte an die Zentrale Anlaufstelle Anerkennung:

https://www.diakonie-hamburg.de/de/visitenkarte/zaa/Anerkennungsberatung